Willi Denifl am Holmenkollen auf Platz drei

NORDISCHE KOMBINATION. Willi Denifl (32) hat seine gute WM-Form auch beim Saison-Finale des Weltcups in Oslo ausgespielt. Im letzten Wettkampf, der im „alten“ Format mit zwei Sprüngen von der Holmenkollen-Großschanze und einem 15-km-Langlauf ausgetragen wurde, klassierte sich der Tiroler hinter Jaso

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.