„Stylisch den Berg hinunter“

Fabio Studer ist Freeride-Profi. Unberührte Berghänge sind seine Leidenschaft. Diese Saison startet er auf der World Tour voll durch.

Dominik Omerzell

Der Papa hat ihn schon als kleinen Jungen oft ins Gelände mitgenommen. In seiner Jugend galt er als großes Talent im Alpinsport. Vor rund drei Jahren hat sich Fabio Studer in Richtung Freeride-Contests orientiert und deutlich Spaß daran gefunden. Seine jüngsten Erfolge belegen das de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.