Kolvidsson mahnt zur Ruhe

Nach der 1:2-Niederlage gegen Grödig stehen vor allem Leistungsträger wie Harri Dürr, Danilo Soares oder Thiago in der Kritik, die im Frühjahr überhaupt nicht in die Gänge kommen.

Hannes Mayer

Helgi Kolvidsson hat sich im Glashaus in eine ruhige Ecke zurückgezogen. Es ist 22.45 Uhr, vor zweieinhalb Stunden ist das Spitzenspiel gegen Grödig zu Ende gegangen. Gelegentlich kommen Fans auf ihn zu, um ihn aufzumuntern – seine Antwort fällt immer gleich aus: „Wir packen das. Am Frei

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.