Erste FCL-Niederlage unter Coach Madlener

Der FC Lustenau musste sich am Dienstagabend bei der Vienna knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Die Vienna hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Erste Liga einen weiteren Teilerfolg gefeiert. Die Wiener setzten sich am Dienstagabend in der 23. Runde gegen den FC Lustenau vor heimischer Kulisse 1:0 (1:0) durch und rückten damit auf den achten Rang vor. Die finanziell schwer angeschlagenen Blau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.