Ein Triumph der großen Moral

Der FC Lustenau sicherte sich Sekunden vor dem Abpfiff den 1:0-Sieg über den TSV Hartberg. Matchwinner vor heimischer Kulisse war wieder einmal Dursun Karatay. Daniel Madlener freut sich über sieben Punkte in drei Spielen.

Emanuel Walser

Die hohe Fußballkunst war es nicht, welche den Zuschauern im überraschend gut beseelten Reichshofstadion in der ersten Halbzeit dargeboten wurde. Dies lag nicht zuletzt auch an den Gästen aus Hartberg, die keinen Zweifel an ihren Prioritäten ließen: Hinten muss die Null stehen und nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.