Das bange Hoffen auf ein Wunder

FCL-Präsident Dieter Sperger hofft immer noch auf einen Ausgleich. Doch im Hintergrund brauen sich bereits neue Gewitterwolken zusammen.

Emanuel Walser

Beim FC Lustenau vergeht kein Tag ohne Schreckensmeldung. Gestern trudelte diese unspektakulär als 36-seitiges Fax in der Geschäftsstelle der Blau-Weißen ein. Absender: die Bundesliga. Brisanter Inhalt des Schreibens: die Bundesliga fordert den Verein auf bis spätestens 8. März eine St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.