Bregenzer mit neuem Gesicht

Lange haben die Fans des Serienmeisters auf einen solchen Auftritt ihres Teams gewartet – 34:25-Sieg über Krems und Verbesserung auf Platz vier. ALPLA HC Hard erkämpft auch ohne Doknic 28:26-Erfolg bei West Wien.

Christian Höpperger

Die von Manager Thomas Berger bestätigten klaren Worte, die bei Bregenz HB nach der katastrophalen Leistung bei der 31:40-Niederlage vor einer Woche gegen Margareten gesprochen wurden, haben ganz offensichtlich ihre Wirkung gezeigt.

Vor allem die Leistungsträger waren von den Verei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.