Eine taktische Meisterleistung

Bei Dauerregen trennen sich die Austria und der FC Lustenau 1:1 unentschieden. Die 5600 Zuschauer sehen ein höhepunktarmes, dafür aber taktisch höchst interessantes Spiel.

Ihr derby-Team: Hannes Mayer, Emanuel Walser, günther Böhler

Es läuft die 68. Spielminute. Seit 120 Sekunden führt das Team von Helgi Kolvidsson mit 1:0. Thiago hatte eiskalt den Elfmeter verwandelt, den Daniel Luxbacher mit einem Foul an Felix Roth verschuldet hatte. Canadi will auf den Rückstand re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.