„Unterhosen-Affäre“

Der Einspruch von Dänemarks Fußballteamstürmer Nicklas Bendtner in der „Unterhosen-Affäre“ während der Fußball-EM in Polen und der Ukraine ist vom Berufungssenat der UEFA urückgewiesen worden. Der 24-jährige Arsenal-Angreifer bleibt damit für ein Spiel gesperrt und muss 100.000 Euro Strafe bezahlen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.