Alberschwende erlebt sein Cup-Märchen

Der FC Alberschwende überrascht im VFV-Cup mit einem verdienten 3:1 Sieg über den maßlos enttäuschenden SC Bregenz.

emanuel walser

DDas Spiel in der 3. Runde des VFV-Cup begann mit einem Paukenschlag: Alberschwendes Ali Yilmaz nutzte die Desorientiertheit der Bregenzer Hintermannschaft zu frühen 1:0-Führung in der dritten Spielminute.

Wer sich nun eine Reaktion der Bregenzer erhoffte, tat dies vergebens. Die Wälder

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.