Feiertag für Altach und Dornbirn

Am Derby-Feiertag setzte sich der FC Dornbirn in Hard mit 4:0 durch. Die Altacher Amateure feierten einen 3:0-Heimsieg gegen den FC Andelsbuch.

günther böhler

Wenn man gegen zwölf Mann spielen muss, hat man überhaupt keine Chance“, ging ein verärgerter Hard-Coach Markus Mader, nach der 0:4-Heimniederlage gegen den FC Dornbirn, mit dem Schiedsrichter hart ins Gericht. „Wir wissen, dass wir einen super Tag brauchen, um gegen die Dornbirner zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.