Paszek musste aufgeben

Wegen heftiger Kopfschmerzen gab die Dornbirnerin Tamira Paszek beim WTA-Turnier in ­Cincinnati in der ersten Runde auf.

Tamira Paszek hat beim WTA-Turnier in Cincinnati in der ersten Runde krankheitsbedingt aufgeben müssen. Damit setzte sich das Auf und Ab der vergangenen Wochen für Öster­reichs Tennis-Nummer eins fort. Dem Viertelfinale in Wimbledon war an gleicher Stelle das Erstrunden-Aus bei den Olympischen Spiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.