Rapid beendet Bullen-Serie

Red Bull Salzburg musste gegen Rapid Wien nach 17 Meisterschaftsspielen die erste Niederlage einstecken.

Double-Gewinner Red Bull Salzburg hat seine weiße Weste in der Bundesliga verloren. Die Salzburger verloren das Schlagerspiel der vierten Runde im eigenen Stadion gegen Rapid nicht unverdient mit 0:2 (0:1). Deni Alar (26.) sorgte vor 16.600 Zuschauern nach einem schweren Fehler von Salzburg-Goalie A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.