Austria Lustenau mit historischem Saisonstart

Grün-Weiß momentan das Maß der Dinge in der Erste Liga, Altach mit Fehlstart und FC Lustenau gibt sich launisch.

Günther Böhler

Vier Runden sind in der Erste-Liga-Saison 2012/13 gespielt und für die Ländle-Teams könnte die erste Zwischenbilanz nicht unterschiedlicher sein. Die Lustenauer Austria liegt mit dem Punktemaximum von zwölf Zählern an der Tabellenspitze, Lokalkontrahent FC (6.) hat vier Punkte auf dem

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.