Novinic beschert FC ersten Sieg

Mit 1:0 setzte sich der FC Lustenau gestern Abend bei BW Linz durch. Den Siegtreffer gegen die in der Schluss­phase dezimierten Ober­österreicher erzielte Enes Novinic. Gegen FCL-Präsident Dieter Sperger hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.

In der dritten Erste-Liga-Runde hat der FC Lustenau gestern seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Gegen Blau-Weiß Linz setzte sich die Truppe von Damir Canadi mit 1:0 durch. Matchwinner war Enes Novinic. Damit bleibt der FC Lustenau auch im insgesamt fünften Aufeinandertreffen mit den Oberösterreichern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.