Biden zieht Grenze

19. September: US-Präsident Joe Biden kommt zunehmend unter Druck. Alleine im August zählte die Grenzpolizei 1,5 Millionen versuchte Grenzübertritte an der US-Südgrenze zu Mexiko. Entgegen Bidens Versprechen gewährt die USA für die Migranten aus Haiti kein Asyl. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.