Lesungswahnsinn

Wenn Autorin und Lesende aufeinandertreffen, kann viel geschehen. Von beglückenden und weniger beglückenden Begegnungen.

Mein letzter Roman erschien wenige Tage vor dem offiziellen Ausruf einer ungekannten, nie da gewesenen Pandemie, und während sich auf der Premiere noch einige Hunderte Leute drängten, hoffte man schon Stunden später kein Superspreaderevent gewesen zu sein, das die zartbesaiteten Literaturliebhaber h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.