Im Namen des „Ötzi“

Bis heute bewegt „Ötzi“ die Massen – und dient in der Region auf beiden Seiten der Grenze als Marketinginstrument und Namenspatron.

Museen. Am Fuße des Bergmassivs, wo die Fundstelle liegt, gibt es sowohl im kleinen Ort Unser Frau im Südtiroler Schnalstal als auch in Umhausen im Tiroler Ötztal inform

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.