Löcher aller Art

Über Lücken, Risse und schwarze Löcher, die sich allerorten auftun und die ich gerne wie einen alten Mantel stopfen möchte.

Kürzlich dachte ich über Löcher aller Art nach, denn der Mensch scheint mir in diesem Jahr besonders anfällig und empfänglich für die Lücke, den Riss, das Perforierte, das Verschwundene, obwohl er schon in jedem anderen Jahr nicht gefeit vor den Zumutungen der Welt ist. Irgendwo im Universum dröselt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.