Fernöstliche Harmonie

Die Sportwelt blickt nach Tokio, Gartenbegeisterte entzückt Kyoto. Hier haben Zen-Gärten schon längst die Goldmedaille erobert. Von Helena Wallner

Es ist eine ganz andere Gartenwelt: Keine üppige Blumenpracht, keine Rabatten im Farbenrausch, keine vom Nektar berauschten Insekten, kein Vogelgezwitscher, sondern nur Kies, Steine und ein bisschen Moos sind im Zen-Garten geduldet. Diese Besonderheit der traditionellen japanischen Gartenkunst stell

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.