Gefangen in der Stratosphäre

Auguste Piccard startet vor 90 Jahren als erster Mensch in die Stratosphäre – und landete auf einem Gletscher in Tirol. Er wurde Vorbild für eine Comicfigur und Urahn einer Abenteurerfamilie. Von Klaus Höfler

So war das alles nicht geplant. Als Auguste Piccard und sein Assistent Paul Kipfer am 27. Mai 1931 auf einem Gletscherfeld in Obergurgl am Ende des Tiroler Ötztals, eingeklemmt in einer selbstkonstruierte Aluminiumkugel, unsanft aufschlugen, hatten sie dennoch einen Weltrekord aufgestellt. Sie waren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.