„Entschleunigung schätzen lernen“

Der Musiker Boris Bukowski über die Sorge um den Klimawandel, packende Spionageserien und vom Glück, den richtigen Beruf gewählt zu haben.

1 Was mögen Sie an sich? Dass ich auch in Coronazeiten und über mich selbst lachen kann.

2 Was fehlt unserer Gesellschaft? Immer mehr die Fähigkeit, Informationen aus seriösen Medien von Fake News aus den Tiefen des World Wide Web unterscheiden zu können.

3 Wann hatten Sie zuletzt Angst? Wie haben Sie

Artikel 97 von 136
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.