Notstand in Israel

20. April: Israels rechtskonservativer Regierungschef Benjamin Netanjahu und sein oppositioneller Rivale Benny Gantz einigen sich unter dem Etikett einer „nationalen Notstandsregierung“ auf die Bildung einer Koalition. Gantz wird Verteidigungsminister und soll Netanjahu nach eineinhalb Jahren ablöse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.