Meine Erinnerungen an Nikolausabende sind keineswegs gut. Frido Hütter

Die Nikolausabende meiner Kindheit habe ich in keiner guten Erinnerung. Da hockte man wartend herum, dann hörte man sich näherndes Kettengerassel und Geheul. Das blieb immerhin stets vor der Türe, meine lieben Eltern ließen keinen Krampus ins Haus.

Doch da war dann dieser seltsam kostümierte alte Man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.