Sie hüten ein faltbares Staatsgeheimnis

Bibiana Fugger und Aline Schwabl gehören weltweit zu einer Handvoll Menschen, die das Staatsgeheimnis um die Kaiserserviette kennen. Ein Besuch bei den Geheimnishüterinnen. Von Barbara Kahr

Seit Jahrhunderten ist es ein wohlgehütetes Geheimnis, das zum ersten Mal 1826 auf einem Bild auftauchte. Zwei ausgewählte Frauen hüten, bewahren und geben es wiederum nur an zwei Frauen weiter. Mündlich. Schriftliche Aufzeichnungen existieren nicht, erklärt Bibiana Fugger (36), während sie mit ihre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.