Einsam und erschöpft vom eigenen Ich

In Großbritannien gibt es ein Ministerium für bzw. gegen Einsamkeit, in Deutschland sprechen Experten von einer neuen Volkskrankheit und einem Megatrend. Einsamkeit und „Ich-Erschöpfung“ sind mehr als nur Schlagworte. Von Bernd Melichar

Der wunderbar wundersame Solitär Franz Kafka, der sich zeit seines kurzen Lebens mit Menschen schwertat, schrieb einst: „Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins.“ Auch andere Künstler haben ihr kreatives Feuer nur in der Isolation entzünden können – Nietzsche, Lenau, Goethe, Schum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.