Interview

„Von einem machohaftenSchürzenjäger weit weg“

Giacomo Casanova wäre kein #MeToo-Fall, erklärt eine Nachfahrin seines Bruders, die Schauspielerin Elisabeth-Joe Harriet.

Wie sind Sie mit Giacomo Casanova verwandt?

ELISABETH-JOE HARRIET: Sein Bruder Giovanni Casanova ist mein fünffacher Urgroßvater, er war Maler in Paris und Leiter der Akademie in Dresden.

Heute wäre Ihr Ahnverwandter ein #MeToo-Extremfall?

Absolut nicht. Mit dem Namen Casanova wird das völlig falsche B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.