Ein kräftiges Servus

Vor einiger Zeit war ich als Juror eines Schreibwettbewerbs eingeladen. Der Moderator, Anfang 20, begrüßte mich mit geradezu jubelnder Freude, als würde er einen alten Freund wiedersehen, in breitem Kärntnerisch (das ich sehr mag):

„ Hallo, Gottfried, des freid mi oba, doss du do bist.“ Ich war so ve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.