Der Mops-Orden

Da hatte man Humor: Nachdem Papst Clemens XII. die Zugehörigkeit zur Freimaurerei 1738 verboten hatte, griffen die Mitglieder in die Trickkiste und gründeten einen neuen Orden, den sogenannten Mops-Orden. Der Mops aus Meissner-Porzellan galt als Erkennungszeichen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.