Politische Normalität, gibt es die überhaupt noch?

Selbst wenn die Pandemie heuer unter Kontrolle gebracht werden sollte: Einfach wird es für Türkis-Grün nicht. Auf dem (Regierungs-)Programm steht der große Brocken Klimapolitik – vor der Kulisse einer gewaltigen Schuldenkrise. Von Georg Renner

Noch nie ist eine Regierung so schnell gealtert. Kein ganzes Jahr ist die türkis-grüne Koalition unter Sebastian Kurz (ÖVP) und Werner Kogler (Grüne) im Amt, und trotzdem fühlt es sich dank dauernder Medienauftritte des „virologischen Quartetts“ (die beiden Chefs plus Gesundheitsminister Rudolf Ansc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.