Die Grabesruhe provoziert Fragen

Pilatus hatte mit Jesus kurzen Prozess gemacht. Fragen, die bis heute bleiben: Warum musste Jesus sterben? Und: Ist der Ort der Grablegung historisch gesichert?

Wenn Besucher in der Grabeskirche vor dem aus Marmor errichteten Bau stehen, stellen sich die meisten die Frage: „Ist das tatsächlich das Grab, in dem Jesus vor 2000 Jahren beigesetzt wurde?“ Menschen suchen in dem Land, in dem das Emmaus-Ereignis dreimal, die Entschlafung Mariens und selbst die Gra

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.