Showmaster

Musikproduzent Markus Spiegel über das Erfolgsgeheimnis von Udo Jürgens und dessen künstlerischen Balanceakt. VON BERND MELICHAR

Wie würden Sie Ihre „Beziehung“ zu Udo Jürgens beschreiben?

MARKUS SPIEGEL: Meine Beziehung war die eines Konsumenten. Ich hatte nie das Glück, mit Udo Jürgens zu arbeiten.

Hätten Sie gerne mit ihm gearbeitet? SPIEGEL: Natürlich! Und ich hätte einiges von ihm lernen können, auch was das kommerzielle M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.