Österreich ist keine Spitzennation im Fußball. Das beweisen die spärlichen Achtungserfolge in der Gegenwart und Vergangenheit. Ein Teamchefwechsel wäre jedenfalls kein Allheilmittel für die Großbaustelle ÖFB.

Unansehnlicher Fußball, zu viele Formationsänderungen, das Festhalten an Routiniers, das Verhindern, dass Spieler ihre Kreativität ausleben. Einige der Kritikpunkte, die auf Franco Foda niederprasseln. Der Deutsche vor dem Rausschmiss. Trotz des Aufstiegs in die Nations-League-Topgruppe, trotz erfol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.