Eine generelle Impfpflicht ist zwar nicht umsetzbar, aber da im Gesundheitsbereich Patienten auch bestmöglich zu schützen sind, wäre bei der Neueinstellung von Personal eine Impfung einzufordern. Ähnlich in Schulen.

Das Thema „Impfpflicht“ hat (zumindest) zwei Seiten: eine rationale und eine emotionale. Mit medizinischen, epidemiologischen, juridischen und ethisch-moralischen Aspekten, die eine sehr differenzierte Betrachtung erfordern. Dabei lautet aus meiner Sicht die Frage nicht „Impfpflicht – ja oder nein“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.