Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten?

Der Industriebetrieb MAN in Steyr steht vor dem Aus. Die SPÖ fordert einen Einstieg des Staates, die ÖVP ist dagegen. Die Debatte, ob der Staat notleidende Betriebe auffangen soll, kocht in der Pandemie wieder hoch.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.