Sollen Handy-Nachrichten von Politikern vertraulich bleiben?

Handynachrichten zwischen ÖVP-Spitzen, die diese Woche bekannt wurden, lösten Wirbel aus und brachten die ÖVP in Nöte. Es stellt sich aber die Grundsatzfrage, ob solch private Nachrichten öffentlich werden sollen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.