Natürlich darf nicht auf die Gruppe der sogenannten „Verlierer“ vergessen werden. Aber der Großteil der Schülerinnen und Schüler hat ohnehin viel dazugelernt und vermisst nichts aus den vorgegebenen Lehrplaninhalten.

Offensichtlich geht eine Mehrheit in unserer Gesellschaft davon aus, dass die uns anvertrauten jungen Menschen in der Sekundarstufe II, also die 14- bis 19-Jährigen, in der Zeit der Pandemie weniger gelernt und deshalb im Sommer Versäumtes nachzuholen hätten. Durch viel Engagement der Pädagoginnen u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.