Die Fehlerquote des BFA ist enorm, Asylwerber brauchen eine zweite Chance. Ob sie sie bekommen, soll nicht die Stelle entscheiden, die den Antrag abgelehnt hat. Von Maria Katharina Moser

Stellen Sie sich vor, Sie fürchten um Ihr Leben, weil Sie in Afghanistan von den Taliban bedroht wurden. Oder Sie haben Angst vor dem Gefängnis, weil Homosexualität in Marokko mit bis zu drei Jahren Haft geahndet wird. Oder Sie müssen mit der Todesstrafe rechnen, weil Sie Christin geworden sind und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.