Der Zorn in Libyens Flutgebieten wächst

Mittlerweile gehen die Behörden von 20.000 Toten aus. Weil viele Opfer wohl vermeidbar gewesen wären, wird nun nach Schuldigen gesucht.

Von Ronald Schönhuber

Geduldig gibt der Mann im blauen Kittel Auskunft. Doch als der Reporter die Frage nach der Zahl der Toten stellt und wissen will, ob es 10.000 sein könnten, wird es für den Arzt aus Darna zuviel. „Mehr“, sagt er noch, bevor ihn die Tränen übermannen – und er das Interview abbric

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.