1992–2004

Thomas Klestil

Der Diplomat Klestil setzt sich 1992 gegen den SPÖ-Kandidaten Rudolf Streicher durch. Versuche einer aktiveren Amtsführung scheitern an der großen Koalition, die Klestil auch in EU-Angelegenheiten in die zweite Reihe verbannt. Als erster Bundespräsident lässt er sich scheiden. Klestil stirbt 2004 we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.