1986–1992

Kurt Waldheim

Nach einem kontroversen Wahlkampf um seine Vergangenheit als Wehrmachtsoffizier wird der ehemalige UN-Generalsekretär Waldheim 1986 als erster ÖVP-Kandidat zum Bundespräsidenten gewählt. Konflikte mit der Regierung und seine internationale Ächtung belasten die Amtszeit. Waldheim verzichtet schließli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.