2004–2016

Heinz Fischer

Der langjährige SPÖ-Nationalratspräsident Fischer gewinnt die Bundespräsidentenwahl 2004 gegen ÖVP-Außenministerin Benita Ferrero-Waldner. Nachdem die SPÖ 2006 wieder stärkste Partei im Nationalrat wird, stellt sich Fischer gegen eine Minderheitsregierung und erzwingt eine große Koalition. 2010 wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.