Verfolgte Verfolger

Um mögliche Leaks aus der WKStA zu finden, dachte der suspendierte Sektionschef im Justizministerium, Christian Pilnacek, Observationen an. Der Leiter der Staatsanwaltschaft Wien, Johann Fuchs, ließ sich von einer WKStA-Staatsanwältin über Vorgänge und mögliche politische Verbindungen der Korruption

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.