Ein seltener Ausdruck der Anteilnahme

Es dämmert bereits, da flackert im Zentrum von Moskau eine Grabkerze vor sich hin. Jemand hat sie vor dem Denkmal für Lessja Ukrajinka entzündet. Die Bronzestatue zu Ehren der ukrainischen Dichterin ist zur spontanen Gedenkstätte geworden: Blumen, Plüschbären und Kinderspielzeug säumen den Granitsoc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.