„Frontex muss sich zusammenreißen“

Hans Leijtens, der Chefwächter der EU, will den Fokus auf robusten Grenzschutz legen. Das lässt Österreichs Innenminister Karner hoffen.

Der trübe Himmel über Warschau lässt die Glasfassade des Hochhauses kühl glänzen, das Österreichs Innenminister Gerhard Karner an diesem Vormittag betritt. Hier, wenige Autominuten vom Zentrum der polnischen Hauptstadt entfernt, residiert auf 14 Etagen die umstrittenste Einrichtung der EU – die Gren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.