Kampf um jedes Haus und jeden Tunnel

ANALYSE. Soledar und Bachmut sind großflächig zerstört: Wagner-Chef kämpft um Prestige und Salzminen. Dass nach drei Monaten der neue Kommandeur der russischen Truppen degradiert wurde, deutet auf Probleme. Von Nina Koren

Etwa 10.000 Menschen lebten vor dem Krieg in Soledar, einer Kleinstadt in der Region Donezk. Jetzt, zehn Monate später, kommen apokalyptisch anmutende Bilder aus Soledar und dem benachbarten Bachmut. Viele Stadtviertel sind vollkommen zerstört. In Soledar sollen sich noch 559 Zivilisten aufhalten, a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.