Pensionsreform

Frankreichs Regierung hat ihre umstrittenen Pläne für eine Pensionsreform vorgelegt. Bis 2030 soll das Antrittsalter von 62 Jahren auf 64 angehoben werden. Ab 2027 müssten für eine volle Rente 43 Beitragsjahre nachgewiesen werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.