Die Vendetta des Georg Gänswein

Benedikts Privatsekretär sorgt für Unruhe.

Dass Georg Gänswein kein Freund des Papstes aus Argentinien ist, ist seit Langem bekannt. Öffentlich wahrte der Kurienerzbischof, der 20 Jahre lang Privatsekretär Benedikts XVI. war, jedoch die Form. Nun, nach dem Tod Benedikts, nimmt Gänswein kein Blatt mehr vor den Mund. Er sei „schockiert und spr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.