Karikaturen-Streit

Der Iran hat nach der Veröffentlichung von Karikaturen seines Staatsoberhaupts Ali Khamenei durch die französische Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ mit Konsequenzen gedroht. Das Magazin kritisierte das Vorgehen der Mullahs gegen Frauen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.