Russlands Militärfiasko

Ukrainische Luftangriffe mehren Kritik an Putin.

Nach dem verheerenden ukrainischen Luftangriff auf russische Soldaten in einer Unterkunft in Makijiwka wird Kritik an Putins Militärführung laut. Bestätigen sich die in Russland kolportierten 63 getöteten Soldaten, wäre das die höchste vom Kreml je genannte Opferzahl bei einem Angriff im Ukraine-Kri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.